Jens Ebert Rechtsanwalt & Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Strafrecht und Verkehrsrecht

Rechtsanwalt und Notar Jens Ebert

Rechtsanwalt und Notar Jens Ebert ist 1973 geboren und studierte von 1994 – 1999 Rechtswissenschaften in Göttingen.

Nach Abschluss des Studiums und des Referendariats mit einem Prädikatsexamen trat er im April 2003 in die Kanzlei ein. Er ist damit die 3. Generation der Anwaltsfamilie Ebert.

Bereits während seiner Ausbildung hat RA Jens Ebert den Schwerpunkt in den Bereichen Arbeitsrecht und Strafrecht gesetzt, was heute von ihm hauptsächlich bearbeitet wird.

In beiden Rechtsgebieten hat er von der Rechtsanwaltskammer Celle aufgrund nachgewiesener theoretischer und praktischer Qualifikation die Zulassung zur Fachanwaltschaft erhalten.

Im Jahr 2016 ist er auch zum Fachanwalt für Verkehrsrecht ernannt worden.

Weiterhin werden von ihm hauptsächlich erbrechtliche und mietrechtliche Mandate bearbeitet, den Fachanwaltskurs Verkehrsrecht hat er ebenfalls absolviert.

Im Januar 2016 wurde Herr Rechtsanwalt Jens Ebert durch den Präsidenten des Oberlandesgerichts Celle zum Notar bestellt.

Herr RA Ebert ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Strafrecht und Erbrecht im Deutschen Anwaltverein.

Herr Rechtsanwalt Ebert ist erster Vorsitzender des Holzmindener Anwaltverein e.V.. In dieser Eigenschaft betätigt er sich in den überregionalen Berufsverbänden, namentlich im Dachverband örtlichen Anwaltvereine DAV (Deutscher Anwaltverein, Littenstraße 11, 10179 Berlin) und im niedersächsischen Anwalt- und Notarverband im Deutschen Anwaltverein e.V. (Leisewitzstraße 28, 30175 Hannover).

Sport und Städtereisen gehören zu seinen privaten Hobbys.

Kommunalpolitisch ist Herr Rechtsanwalt Ebert als Ratsherr im Stadtrat der Stadt Holzminden tätig.